Über uns

Wegen Corona geschlossen

Werte Besucher unserer Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt,

auch unsere Werkstatt ist Teil des öffentlichen Lebens und damit der allgemeinen Sorge verpflichtet, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Wir orientieren uns mit unserer Schließzeit am allgemeinen Vereinsleben, wie auch städtischen Einrichtungen wie z.B. der Bibliotheken.

Wir bitten um Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund.

Ihr Radskeller-Team

Über uns

Der Radskeller ist eine Fahrradwerkstatt zum Mittun.

Wir beraten, leiten zur Selbsthilfe an, bieten gute Ratschläge und tolle Atmosphäre. Es kann selbst am Fahrrad geschraubt werden und erfahrende Mitglieder stehen bei Fragen zur Seite. Wir verlangen am Dienstagabend in der Werkstatt keine Bezahlung für unsere Dienstleistung, sind aber sehr über eine Spende an unseren Verein erfreut.

Außerdem gibt es Gebrauchtteile in großer Auswahl und Neuteile (Grundsortiment). Diese müssen entsprechend berechnet werden.

Dürerstr. 89, 01309 Dresden (im Vereinshaus Aktives Leben)

Öffungszeiten: Dienstag von 18 bis 21 Uhr

Wegbeschreibung: Vom Fetscherplatz Richtung Elbe, an der 1. Ampelkreuzung links in die Dürerstraße, die zweite Straße rechts in die Maria-Cebotari-Straße, dann links in den Garagenhof und direkt hinter dem Container rein, in den Keller und den Stimmen und Schraubgeräuschen folgen.

Zum Vergrößern klicken:

Bildschirmfoto 2013-09-12 um 14.44.51
Bankverbindung:

Volksbank Dresden-Bautzen eG
IBAN: DE63 8509 0000 2726 7110 06
BIC: GENODEF1DRS